Dieses mal plante ich auf der Mittelstrecke mit 51 km und 1200 Hm zu starten.

Nach kurzem warm fahren merkte ich schnell da geht heute was obwohl ich mal wieder die ganze Woche nicht trainieren konnte.

Um 9:15 Uhr hieß es dann auch schon Start und das sogar bei sonnigen Temperaturen was ja da eher selten der Fall ist.

Ich hatte eher einen schlechten Start, konnte mich aber von Anfang an bei den Damen an die Spitze setzen, obwohl ich der Meinung war eine Lady hatte mich überholt, aber wer weiß was oder wen ich da gesehen habe.

Jedenfalls fuhr ich mein Ding und dachte die ganze Zeit ich lag auf Platz.2 bis ich in den Start/Zielbereich kam und hörte jetzt kommt die Führende der Mittelstrecke.

Ich war mir nicht sicher ob ich das auf der zweiten Runde halten konnte, da gerade im Mittelbereich der Strecke ein langer elender Anstieg kam, hab aber alles gegeben und es hat am Ende für meinen ersten Gesamtsieg auf der Mittelstrecke gereicht.

Meine Beine fühlten sich gut an und es war einfach ein toller Tag!

Mega glücklich freute ich mich nach dem kurzen Trainingsstand über mein bombastisches Ergebnis.

Das ist noch Ausbaufähig!

Im großem und ganzen war es wie jedes Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung und wir kommen gerne wieder!

eure Anni

   

Renntermine  

20 Jan 2018n08:00AM - 05:00PMnIceman
25 Mär 2018n08:00AM - 05:00PMnGroßer Frühjahrspreis des RC Charlottenburg
   

Seitenzähler  

Heute 18

Gestern 30

Woche 18

Monat 588

Insgesamt 53798

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express