Wie jedes Jahr gab es am l wieder das Rennen zum Brocken.

Als einziger MTBler habe ich den Kampf gegen die Rennradfahrer angenommen.

Bei nassen und kalten Wetter ging es bis zum 2. Bahnübergang in unter 24min.

Wobei ich dachte ich könnte noch etwas mehr raus holen.

Stand am Schluss Platz 5. In der AK und insgesamt bei den Hobbyfahrer unter den besten 10.

Mega zufrieden da ich nur gut 1 min auf den Sieger meiner AK hatte.

Nächstes Jahr wieder!!!

Marcus Sölter

   

Renntermine  

Keine Termine
   

Seitenzähler  

Heute 39

Gestern 27

Woche 39

Monat 528

Insgesamt 51358

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express