Off-Season hieß das Zauberwort, welches mir abends auf dem Sofa durch den Kopf ging. Nachdem ich das Teamtreffen und den Marathon der Fischteichhölle kurzfristig aufgrund einer Grippe absagen musste sollte es das eigentlich für 2015 gewesen sein.

Und kaum wieder in der Firma kommt mein Betriebsleiter um die Ecke und sagt, wir wollen beim Lübecker Stadtwerke Marathon eine Firmenstaffel stellen. Ohne groß zu überlegen sagte ich gleich zu. Es wurden noch kurzfristig Trikots geordert und die Anmeldung 3 Tage vor Start abgeschickt, 3D Laser Fighters, SLM Solutions GmbH.

Ohne all zu große Erwartungen ging es bei norddeutschen Nieselwetter in Richtung Innenstadt, wer von meinen Arbeitskollegen sonst noch dabei war wusste ich nicht. Wir fanden uns zu sechst zusammen, sodass einige die 4,2km, die es 10 mal zu bewältigen gab, zwei mal laufen mussten.

Gemeldet waren 132 Firmen aus Lübeck. Unser Startläufer konnte ein Wahnsinns Tempo machen und übergab den Staffelstab als sechster. Somit lagen wir hervorragend im Rennen und versuchten den Platz zu halten. Ich konnte mit einer Zeit von 16:30 und 17:20 für die zweite Strecke die jeweils 4,2km einen guten Teil zum Gesamtergebnis Beitragen. Nach 2:53h für die insgesamt 42km sprang Platz 7 für uns heraus. Ein Ergebnis mit dem wir nicht ansatzweise gerechnet haben.

Wir hatten super viel Spaß, selbst der Regen und die Kälte konnte uns die Stimmung und die Bratwurst danach nicht versauen.

Nächstes Jahr wollen wir erneut starten, den Platz verteidigen und eventuell etwas länger als 3 Tage vorbereiten.

Bis dahin euer Sören

   

Renntermine  

Keine Termine
   

Seitenzähler  

Heute 39

Gestern 27

Woche 39

Monat 528

Insgesamt 51358

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express