Ich entschied mich dazu an einem Rundrennen teilzunehmen. Dazu machte ich mich auf dem Weg nach Leipzig wo in diesem Jahr auch der Start der Neuseenclassic stattfand.

Um 12:45 hieß es für mich und ca. 25 Männern Start frei auf einem Rundkurs der mit 32,5 km = 26 Runden gefahren werden musste. Die Männer fuhren natürlich vom Start weg an zusammen in einer großen Gruppe und ich drehte alleine gegen den Wind meine Runden. Nach und nach fand ich meinen eigenen guten Rhythmus. Es war schon was anderes und auch irgendwie hart in einem hohem Tempo auf diesem kurzen Kurs seine Runden alleine ziehen zu müssen, aber am Ende war ich froh, dass ich gestartet bin und war auch sehr zufrieden mit meiner Leistung. Zumal es wieder mal ein gutes Training für mich war!!!

Zum Schluss wurde ich sogar auf dem Siegertreppchen belohnt, worüber ich mich riesig freute. Ein Dank geht auch nochmal an den Sprecher von der Siegerehrung für die bezaubernden Worte meinerseits!!

In diesem Sinne danke für die Ehrung und für die gelungene Veranstaltung.

Eure Anni

   

Renntermine  

20 Jan 2018n08:00AM - 05:00PMnIceman
25 Mär 2018n08:00AM - 05:00PMnGroßer Frühjahrspreis des RC Charlottenburg
   

Seitenzähler  

Heute 21

Gestern 30

Woche 21

Monat 591

Insgesamt 53801

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express