Heute stand mein allererster Laufwettbewerb in meinem ganzen Leben an. Da ich sonst nur auf dem Rad oder mit Nordic Walking Stöckern unterwegs bin, dachte ich mir spontan „Ach machst du mal beim 5 Kilometer Silvesterlauf in Magdeburg mit“.
Um 10:15 Uhr hieß es im Rotehornpark für die 1000 Läufer auf der 5 Km und 10 Km Distanz startfrei.
Ich lief von Anfang an einen gleichmäßigen Rhythmus und konzentrierte mich nur auf mich, da ich ja ein Neuling auf diesem Gebiet war! Vorher hatte ich gerade mal viermal trainiert und das auch nur 3 km und 1x 4,6 km und ja ich habe es ins Ziel geschafft und zur Belohnung gab es eine schöne Finisher Medaille auf die ich mich die ganze Zeit freute!
Es war eine richtige Wohltat die ganzen negativen Vibes und Höhen und Tiefen, naja mehr Tiefen vom diesem Jahr 2017 abzulaufen! Nun fühle ich mich frei und freue mich auf ein kommendes, positives und erfolgreiches Jahr 2018!
Am Ende sprang in meiner AK Platz 9/15 heraus und M/W Platz 125. Für den Anfang gar nicht mal so schlecht. Ich war zumindest zufrieden und Stolz auf mich!
Es war eine gute organisierte Veranstaltung! Ob ich im Laufsport Blut geleckt habe, wer weiß ;-P
In diesem Sinne, Sport frei!
Eure Anni

   

Renntermine  

Keine Termine
   

Seitenzähler  

Heute 16

Gestern 79

Woche 343

Monat 698

Insgesamt 65009

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express