Guido geht fremd!!!

Heute am 12.05.13 ging es mit dem NSV-Wernigerode zum Quedlinburger Waldlauf ,zur Auswahl standen 14,3 & 5.6km. Für Sylke, Simone ,Anett , Felix, Daniel & mich standen die 14.3 km auf dem Plan. Schatzi, Frauke, Melanie, Sabine, Hänschen und Fabi wollten die 5.6 km rocken. Punkt Zehn gab der Oberbürgermeister den Startschuss. Es ging über sandige Kieferwaldwege über enge Trail´s mit vielen Wurzeln und Sandsteinabsätzen leicht hüglig hoch und runter. Nach 1:04 h lief ich ins Ziel, leider ohne Wertung da ich den Chip am falschen Körperteil trug. Auch bei der Siegerehrung erlebten wir eine Premiere; nicht nur das der Regen uns bis auf die Knochen aufweichte, die Sonne trocknete uns auch wieder komplett; mehrfach über 3h;)

Aber die Bilanz stimmte uns sehr zufrieden; Sylke und Felix belegten Platz 2 auf der Langdistanz , Schatzi gewann die Kurzstrecke, dicht gefolgt von Frauke, Sabine und Melanie, ebenfalls Platz 2 ging an Fabi.

Meiner einer kam in der Ak nach meiner „Zeitmessung“ auf Platz 4.

Guido Cabak