Rennberichte

An diesem Wochenende ging es mir mich zum dritten Lauf des MTB Sachsen Cup nach Johanngeorgenstadt, dort fand der 17. Kamm Bike Cross in auf dem Erzgebirgskamm statt. Durch den Covid 19 Virus wurde das Rennen als Einzelheitenfahren ausgetragen der Start erfolgte zeitversetzt alle 15 Sekunden.Die Strecke war 16km lang und ging ständig auf und ab sie musste 4 mal bewältigt werden.Ich war als achter an der Reihe,30 Sekunden vor mir startet mein guter Freund Sven nach der ersten Hälfte von Runde 1 konnten wir zusammen bis zum Ende der zweiten Runde fahren.Die letzten beiden Runden musste ich allein bestreiten, da meine Beine besser war. Am Ende reichte es in einem stark besetzen Rennen zu Platz 15 Gesamt und AK Platz 5.Die Form stimmt der Endurothon kann kommen.

Mit sportlichen Grüßen

Michael Schulze