Weihnachtsfeier 2009!!!

„Alle Jahre wieder.....", ja das Jahr geht zur Neige und Weihnachten steht vor der Tür. Nach einer spannenden sowie erfolgreichen Saison 2009 trafen wir uns am 05.12.2009 zu unserer Weihnachtsfeier.

Treffpunkt war ein Park & Ride Platz im Norden von Erfurt.

Nachdem wir uns mit den Tücken des öffentlichen Nahverkehrs auseinander gesetzt hatten und die Tickets für die Straßenbahn aus dem Automaten gezaubert haben, ging es in die Innenstadt von Erfurt. Am Fischmarkt erwartete uns eine Stadtführung durch Erfurt. Hierbei bekamen wir einen kleinen Einblick in die Geschichte von Erfurt.

Dies war insbesondere für die Kinder, aber auch natürlich für uns sehr interessant, da es doch aus früheren Zeiten recht merkwürdige und seltsame Sachen zu erfahren gab. Im Anschluss an die Stadtführung erkundete jeder den Weihnachtsmarkt auf eigene Faust.

Am Nachmittag haben wir Erfurt verlassen und fuhren nach Jena. Das Org. - Team hatte für uns eine sportliche Herausforderung vorbereitet. Da keiner wusste was uns erwartet war die Spannung doch sehr hoch. Und Hoch war dann auch die Herausforderung! Eine Kletterhalle.

Nach Austeilung der Ausrüstung sowie einer gründlichen Einweisung konnten wir uns an den Kletterwänden nach Herzenslust austoben. Selbst die Kleinsten wahren nicht zu halten und sind hoch hinaus geklettert. Nachdem alle genügend Höhenmeter gesammelt hatten sollte es nun zum gemütlichen Teil übergehen. Also noch mal ins Auto und nach Beichlingen fahren. In der dortigen Jugendherberge waren Zimmer für uns reserviert und ein Raum zum Feiern stand auch bereit.

Nachdem das Abendessen verspeist war, schauten wir uns einen kurzen Film, sowie Fotos der vergangenen Rennsaison an. Der Höhepunkt des Abends war dann die Verleihung des Vereinspokals, für besondere sportliche Leistung, an Michael.

Wir feierten danach noch feucht fröhlich bis spät in die Nacht. Den Nikolaus haben wir dabei leider nicht gesehen, aber er muss da gewesen sein. In den Stiefeln der Kinder befanden sich am Sonntagmorgen kleine Nikolausgeschenke.

Wenig ausgeschlafen ging es Sonntag früh zum Frühstück. Hier verteilte Ronald kleine Weihnachtspräsente. Im Anschluss räumten wir noch unsere Zimmer sowie den Feierraum auf.

Nach der großen Verabschiedung fuhren wir alle nach Hause.

Im Namen des gesamten OWE -Teams noch ein dickes Dankeschön an das gesamte Org.-Team für das super Wochenende mit vielen tollen Attraktionen.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Maik und Familie