Podestplätze beim 2. Mountainbike Event in Bad Harzburg!!!

Für uns ist es ja ein Heimrennen nur 20 km Anreise das ist genial. Andreas und Ronald (ich) hatten uns für die Langdistanz 60 km mit 1300 Hm  entschieden. Es ist das erste Mal im gleichen Team, die gleiche AK und die gleiche Strecke.

Für mich sollte es nach der langen Pause eine Standortbestimmung werden. Andreas wollte auf Grund der Streckenführung, die Ihm sehr entgegen kam, von Beginn an angreifen. Startzeit für die Langstrecke war 10:00 Uhr, pünktlich begann das Rennen, 3. Runden a` 20 km waren zu fahren. Andreas konnte sich im
Spitzenfeld festsetzen, das Rennen begann recht schnell dieses Tempo ging ich nicht mit. 60 km sind lang, ich wollte mein Tempo finden und über gleichmäßige Rundenzeiten eine gute Position erkämpfen. Beide Fahrer haben die Runde 1. ohne technische Probleme zurück gelegt und ihre Vorhaben umgesetzt. Im langen Anstieg der 2. Runde sah ich einige Fahrer,

nun versuchte ich den Anschluss zu finden. Alles lief nach Plan, Andreas war vorne dabei und ich auf dem Weg. Durch ständig leichte Tempowechsel ist es mir gelungen die Fahrer zu überholen und mich weiter 

nach vorn zu kämpfen. So ging es dann in  die letzte Runde, Regen hatte eingesetzt und es ging an die letzten Kraftreserven. Andreas fuhr einen sicheren 2. Platz in der AK Wertung entgegen, ich erreichte das Ziel als 3. in der gleichen Wertung. Mit der Siegerehrung in der Bavaria Alm am Torfhaus endete dieser erfolgreiche Tag.     

Fazit: Ein gelungener Tag, wir sehen uns im kommenden Jahr.

Andreas Scholz                                                                                                                                                 

Ronald Schmidt