Podiumsplätze beim 22. Possenlauf Sondershausen 17.03.2012
Nun ist es also soweit, hier beim Possenlauf werden erstmals in der neuen Saison die Kräfte gemessen! Bei schönstem Frühlingswetter waren auch vier Fahrer unseres Teams am Possen. Auch in dieser Saison haben wir uns wieder viel vorgenommen und so waren wir auch neugierig wie unser momentaner Leistungsstand ist.
 

Norman, Wolfgang und ich der Ronald waren gemeldet, Anne hat sich erst am Freitag nach einem Leistungstest zum Start entschlossen. Auf Grund Muskulärer Probleme im Re. Oberschenkel war ihr Start ungewiss. Wir konnten uns zwischen 46 und 23 km Streckenlänge entscheiden, wir waren uns einig die Kurzstrecke ist ausreichend. Um 10:00 war es dann soweit, die Langstrecke ging ins Rennen, 10 min später die Kurzstrecke. Norman, Wolfgang und ich haben ca. die hälfte der Strecke gemeinsam zurückgelegt, am ersten langen Anstieg hab ich mich ausgeklinkt. Auch Anne war noch gut dabei. In der folgenden Abfahrt hat es der Norman dann mal richtig krachen lassen, Wolfgang konnte nicht folgen. Nun waren wir alle Einzelkämpfer aber es lief richtig gut. Die Zielanfahrt hat es am Possen so Richtig in sich, da kommen nochmals Höhenmeter satt. Norman war als erster unseres Teams im Ziel, in der stark besetzten Ü30 Klasse konnte er einen guten 14ten Platz  belegen. Und dann war auch schon der Wolfgang da, Platz 5 in der AK 40 - Glückwunsch. Auch ich rauschte schon ins Ziel, perfekt gelaufen Platz 1 in der AK Wertung Ü 50. Anne hat dann doch leichte Probleme im Re. Bein bekommen und hat wie geplant den Druck herausgenommen. Aber Ihr Kampfgeist wurde mit dem 2ten Platz belohnt.

Na, das war doch wieder ein Top Wochenende für das OWE- Team, wir sind bereit für die nächsten Aufgaben!

Fazit: Die gezeigten Leistungen lassen auf eine gute Saison hoffen.

Im Namen der Fahrer

Ronald Schmidt