Platz 3. Tobias Grüttner und Platz 6. Ronald Schmidt

2007 bin ich das letzte mal in Apolda bei einem CC Rennen gestartet, lange ist es her! Nun wollten also Tobias und Ronald hier Starten. Die Anreise Kilometer hielten sich in Grenzen auch der Start um 10:00 Uhr geht voll in Ordnung.

Die Vereinsbrauerei und der nahe gelegene Sportplatz bildeten das Kernstück der Veranstaltung.

Nach der Anmeldung zur Kurzstrecke 45 km ging es auch bald los, der Start erfolgte auf einer breiten ansteigenden Asphaltstraße. Hier sortierte sich das Feld schnell ein. Tobias war von Beginn an in der Spitzengruppe dabei. Ich fand mich irgendwo im Mittelfeld wieder. Für mich sollte es nicht einfach werden, diese vielen Wiesenwege bremsten mich so richtig ein. Du denkst das muss doch rollen tut es aber nicht!!! Ich habe mich wirklich über die 3 Runden mit ca. 900 Hm gequält. Um es auf den Punkt zu bringen es lief bei mir, alles andere als gut. Die Leichtgewichte hatten es da einfacher Kette rechts und Feuer frei. Tobias gehört ja auch dazu, In den ersten beiden Runden hielt er sich immer in der Spitzengruppe oder deren Nähe auf. Aber auch er konnte in der letzten Runde das Tempo nicht halten und musste abreißen lassen. Umso größer war die Freude als er als dritter über die Ziellinie fuhr. Respekt!!!

Gruß Tobias & Ronald