Erfolgreiches Wochenende in Bad Harzburg!!!

Wettkampf Nr.5 Bad Harzburg: Bericht Marcus Sölter Kurzstrecke

Marc-Bad HDas erste Rennen der Saison im Harz. Zum 4. mal war ich am start. Ohne große Erwartungen und top vorbereitet. Lag ein gutes Ergebnis in der Luft. Am Anfang des Rennens konnte ich gleich die Spitzenposition übernehmen. Als 1. der Kurzstrecke den elfenstein bezwungen mit 2 Verfolgern um Nacken. Im Verlauf des Wettkampfs konnte mich der spätere Sieger am Berg schlagen. Und der 2. in einer traillastigen Abfahrt. Konnte den guten Platz bis kurz vorm Ziel halten und dank eines beherzten Schlussspurt platz 3. Gesamt erobern! Ein sehr gutes Rennen für mich. Weil meine Zweifel in den Abfahrten langsam weichen und ich meine letztjahres Zeit um 5min verbessern konnte!!! So heißt weiter hart trainieren!! Weiter geht es in Hohegeiß.

Weiter am Start: Auf  der Mittelstrecke Alex Wöhler, im guten Mittelfeld konnte er das Rennen in der geplanten Zeit beenden. Tobias Grüttner nach 2. Runden Flasche leer! Auf Grund körperlicher Probleme beendete er das Rennen vorzeitig.

Schon am Samstag fanden die Nachwuchsrennen statt!  Auch hier hat sich unsere Starter hervorragend geschlagen!!!

Maximlian Gunkel kann seine Altersklasse gewinnen, sein Bruder Niklas fährt auf Platz 3.

Glückwunsch weiter so!!!