Doppelsieg in Veckenstedt

Zum zweiten mal fand in Veckenstedt ein Triathlon statt, etwas anders ist er schon. Die Disziplin Schwimmen wird durch das Trinken von fünf Flaschen Bier 0,33 Alkoholfrei ersetzt. Ansonsten sind 50 km mit dem Bike zu absolvieren und die Laufstrecke beträgt 5 km. Guido Cabak und Alexander Wöhler waren gemeldet und hofften auf gute Resultate. Um 13:00 Uhr erfolgte der Massenstart mit dem Rad unser Teilnehmer waren gut dabei und haben von Beginn an die Initiative ergriffen. Die Strecke verläuft im öffentlichen Straßenverkehr also Landstraße und Asphaltierte Radwege. Vorsicht war also geboten! Als Veckenstedt wieder erreicht wurde hatte sich schon herauskristallisiert, das unsere Fahrer bei der Podestvergabe ein Wörtchen mitreden werden. Und so war es dann auch Guido war als erstes am Biertisch kurze Zeit später war Alex zur Stelle. Natürlich haben beide ihre Positionen sicher verteidigt, daraus folgte ein Doppelsieg in Veckenstedt!